Brainfuck | Strenge Geldherrin

Alle Artikel, die mit "Brainfuck" markiert sind

Es wird dich wie ein Blitz treffen und es wird dich so geil machen, dass deine Unterhose plötzlich nass ist. Nur eine Goddess bringt dich so weit, dass dein Loserschwanz tropft. Mit Kontofick, Brainfuck und mit Blackmail macht sie dich süchtig. Wie genau das funktioniert, erklärt sie dir ganz genau und du fügst dich wie ein kleines Hündchen, weil du ein schwacher Versager bist und weil du das verdient hast. Immer wieder kommst du Devotling an und willst erniedrigt und gefickt werden.


Deine Sklavenerziehung ist erst beendet, wenn die Goddess dich zu ihrem menschlichen Geldautomaten gemacht hat. Dann wirst du gemolken, denn nach deinem Brainfuck wirst du jedem Zahlbefehl folgen, sonst musst du mit harten Strafen rechnen. Mit wenigen Worten hat die Goddess dich genau da, wo sie dich haben will. Als süchtige Geldmarionette machst du alles, was sie will, und du lässt dich in jeder Hinsicht von ihr ruinieren. Natürlich bist du jetzt neugierig darauf, was sie mit dir vor hat.


So sexy wie die Goddess in ihren Dessous ist, zahlst du sehr gerne für ihre Aufmerksamkeit, denn sonst schaut dich eine so schöne Göttin nie an. Sie wird dich zu ihrer persönlichen Zahlschlampe ausbilden, denn du kannst dich ihr nicht mehr entziehen, da ihr Anblick dir einen Brainfuck verpasst hat. Sehnsüchtig wartest du darauf, von ihr erniedrigt zu werden. Deine Geldherrin Dana da Silva benutzt und dominiert dich, wie sie will und du wedelst brav mit deinem mickrigen Loserschwanz.


Das Latexoutfit und der geile Arsch der Madame ficken dein Hirn, doch nach deinem Mindfuck fickt die Herrin auch dein Konto. Der Anblick hält dich gefangen und jedes Wort von deiner Herrin ist Gesetz. Es gefällt dir, wenn sie dich so schwach macht, dass du dich nicht beherrschen kannst. Du kannst nicht mehr ohne deine Geldherrin leben und du bist ihr höriger Geldsklave. Als kleines Zahlpig kannst du dem Brainfuck nicht entkommen, also gib deinen Widerstand auf und füge dich.


Der geile Arsch deiner Geldherrin in der kurzen Jeansshorts lassen schon jetzt deinen Loserschwanz steif werden, dabei hat die Herrin dir noch nicht die Bedingungen für dich als Geldsklaven mitgeteilt. Der Brainfuck ist viel zu hart für dich, mickriges Weichei. Nach nur fünf Minuten erfüllst du jeden Zahlbefehl und dann erklärt dir deine Herrin, wie du dich beim Cash und Go zu verhalten hast. Aber du kannst dich kaum konzentrieren, denn deine Herrin ist so sexy. Sie macht mit dir, was sie will.


Man sieht es der sexy Goddess nicht an, doch sie ist sehr streng mit ihren Geldsklaven, also mach dich bereit für ihren Brainfuck. Sie fickt dein Hirn sehr hart, doch hinterher bist du ein sehr nützlicher menschlicher Geldautomat, der gehorsam jeden Zahlbefehl erfüllt. Du liegst auf deinen Knien und betest deine Goddess an, während sie deinen Tribut zählt. Ist er zu niedrig, wirst du ignoriert und ist er hoch genug, bekommst du eine kleine Belohnung, wie etwa Spott oder Erniedrigung.


Sogar nachts wirkt der harte Brainfuck von deiner Goddess, denn in deinen Träumen wirst du ebenfalls von ihr gemolken. Tag und Nacht musst du für deine Goddess verfügbar sein, wie es sich für einen gehorsamen Sklaven gehört. Als gute Nacht Belohnung darfst du deine Goddess in ihrem wunderschönen Neglige bewundern. Morgens lässt du dich von ihr melken, damit der Tag für die Goddess gut beginnt. Dein einziger Gedanke ist jetzt nur noch, wie du deine Goddess zufriedenstellen kannst.


Wenn die Goddess barfuß auf deinem Geld herumtrampelt, dann lässt das deinen Minipimmel tropfen. Die wundervollen Füße mit den rot lackierten Zehnägeln betest du sowieso schon an. Du kriechst auf deinen Knien, um deiner Geldherrin dienen zu dürfen. Weil du süchtig nach den Füßen deiner Herrin bist, beschimpft und erniedrigt sie dich. Nach deiner Sklavenerziehung und dem Brainfuck kannst du dich ihr nicht mehr entziehen und bist hilflos ausgeliefert. Immerhin sorgt dein Tribut für die Aufmerksamkeit deiner Goddess.


Eigentlich wolltest du ja nur mal kurz hinschauen, wie die scharfe Rauchherrin eine Zigarette sehr sexy raucht und den Rauch aus ihren wohlgeformten Lippen entgleiten lässt. Doch sie ist so sexy, dass es dir dein Hirn fickt. Mit diesem Brainfuck bist du ihr in die Falle gegangen und kannst nicht mehr entkommen. Du lässt dich von ihr gerne dominieren und bist jetzt nur noch ein willenloser Sklave, der seiner Herrin alles opfert, nur um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.


Den Brainfuck von Miss Mayhem übersteht kein Loser, denn danach wird jeder Sklave zur kriechenden, devoten Zahlhure. Nichts bleibt vor der Herrin verborgen, der Geldsklave lebt von jetzt an in Furcht. Miss Mayhem hat die Kontrolle über die Geilheit und die Geheimnisse der Zahlhure. Da die Herrin nicht nur einen Zahlsklaven hat, muss die Zahlhure mit der Konkurrenz fertig werden. Die Sklaven müssen um die Gunst von Miss Mayhem kämpfen und sie liebt ihre devoten Loser, die nach ihrer Pfeife tanzen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive