Dominant | Strenge Geldherrin

Alle Artikel, die mit "Dominant" markiert sind

Du sehnst dich nach ein klein wenig Aufmerksamkeit von mir wie der Hund sich nach einem Kauknochen sehnt. Der sehnlichste Wunsch eines ergebenen Opfers wie dir ist es doch, mir immer und immer mehr Geld zu geben - alles, was du hast und noch darüber hinaus... bis selbst dein Dispo gnadenlos überzogen ist. Du bist nur für solche Dinge zu gebrauchen... ein lebender Bankautomat. Ich habe noch eine ganze Reihe von Befehlen für dich in meinem Clip, die du bedingungslos erfüllen solltest, um deine ersehnte Aufmerksamkeit zu bekommen!


Du, mein kleiner Sklave, reichst mir schon lange nicht. Dass du nach jeder Session zurück zu deiner Frau geflohen bist, die für dich einen Anker deiner längst verblichenen Unschuld darstellte.. aber Ok, ich weiß ja, dass ihr Sklaven gerne mal versucht, euch eure devoten Neigungen selbst auszureden. Jetzt ist es damit vorbei - denn ohne dein Wissen habe ich deine Ehefrau jetzt auch versklavt. Dein letzter "normaler" Bezugspunkt ist ausgelöscht. Wegradiert! Deine kleine Ehesau ist meine persönliche Sklavin und kniet mit der Kette um den Hals bereits vor meinen Füßen, um mir zu dienen, für mich sauber zu machen und meine kleine Nutte zu sein!


Endlich kommen die Scheinchen an, heute ist Zahltag! Aber da du noch auf dem Prüfstand bist (und bleiben wirst), zähle ich erst nach, bevor ich dich gehen lasse. Alles klar, es sind die verlangten 900 Euro - deshalb darfst du mir eine kleine Gefälligkeit erweisen und meine Stiefel sauber lecken. Und auch das werde ich mir genauestens anschauen! Je nachdem wie du das machst, habe ich ja vielleicht noch andere Aufgaben für dich!


Bankrott? Diese Ausrede zählt nicht. Wenn du willst, kannst du überall Geld beschaffen, und das weißt du. Deine Zahlungsunfähigkeit ist für deine Herrin nur ein Zeichen deiner erbärmlichen Faulheit! Es gibt tausend Mittel und Wege, um deiner Herrin ihr rechtmäßiges Geld zu beschaffen. Und selbst nach kurzer Zahlpause wirst du dich mickrig fühlen, weil du es einfach nicht auf die Kette bekommen hast ein größeres Polster zu haben, das deine Herrin ausnehmen kann! Da kommst du nach deinen labberigen Ausreden wieder angekrochen, was?!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive