Bankkarte | Strenge Geldherrin

Alle Artikel, die mit "Bankkarte" markiert sind

Ich bin der Meinung, dass mein Sklave viel zu viel Geld ausgibt! Deshalb räume ich sein Konto und sein Portmonee leer und zerschneide anschließend seine Kreditkarte. Gnädigerweise erhält er von mir eine Prepaid- Karte mit ein paar Euro darauf. Damit muss er jetzt wohl oder übel auskommen, ob es ihm gefällt oder nicht. Während ich sein Konto bis auf den letzten Cent plündere, übt sich mein Sklave in Bescheidenheit und Sparsamkeit, schließlich ist das bekanntlich eine Tugend!


Ich bin ja ganz froh darüber, dass ich beim letzten Cash & Go noch deine Bankkarte mitgenommen habe, damit du dein Geld für keine anderen Sachen ausgeben kannst, da es nur mir zusteht. Und das war auch gut so! Denn was soll ich mit deinen läppischen 300 Euro?! Die kriegt eine Frau wie ich hinterher geschmissen, einfach so! Dachtest du, du kannst mich damit beeindrucken? Du bist wohl einen ganz anderen Standard gewöhnt... jetzt darfst du mir dabei zuschauen, wie ich dein Konto leerräume und dir beibringe, welche Beträge ich die nächsten Male erwarte!


Es ist Samstagmorgen und der Sklave muss mal wieder einen guten Wochenendeinkauf mitbringen Ausserdem muss er noch Pakete von der Post abholen und er darf ihr zusehen, was sie alles geschenkt bekommen hat! Goddess Kim öffnet die Pakete und ihre Sklavensau muss demütig vor ihr auf dem Boden knien! Doch seine Herrin hat noch lange nicht genug! Er kann noch lange nicht gehen, denn er muss ihr jetzt noch seine Bankkarte geben!


Deine Herrin Lady Mistery hat mal wieder so richtig Lust, shoppen zu gehen! Natürlich braucht sie dafür auch noch Geld und du kleiner Loser wirst es hinzusteuern! Gut, dass sie deine Karte hat, so kann sie dein Konto plündern! Schliesslich macht es ja immer mehr Spass, wenn man das Geld von anderen ausgeben kann! Du kannst ja weiter arbeiten um dein Konto wieder aufzufüllen! Denn es wird ziemlich leer sein, wenn deine Herrin Geld abgehoben hat!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive