Dominiert | Strenge Geldherrin

Alle Artikel, die mit "Dominiert" markiert sind

Sieh genau zu, wie der Fußanbeter die Füße seiner Fußherrin verwöhnt, denn das wird in Zukunft deine Aufgabe sein. Das ist die erste Lektion, wie man ein Fußsklave wird. Eine Goddess kann keinen Loser brauchen, der nicht weiß, wie man eine Herrin behandelt. Zuerst musst du erniedrigt und gedemütigt werden, dann wirst du hart dominiert, bis du begreifst, wo dein Platz ist. Dein Tribut ist aber auch schon für das Zuschauen fällig, damit die Herrin ihren Luxus weiter genießen kann.


Einer schönen Herrin dienen zu dürfen, heißt für dich, dass dich eine wundervolle Frau beachtet und dir ihre Aufmerksamkeit gibt. Du tust alles dafür, dass eine schöne Frau dich dominiert. Selbstverständlich bist du kein Frauenmagnet und du bist nur ein kleiner mickriger Loser, doch wenn du ein Zahlschwein bist, dann bist du zu etwas nützlich. So bist du nur zu gerne das Spielzeug deiner Geldherrin und folgst ihrem Zahlbefehl. Das ist für dich der einzige Weg, eine Frau glücklich zu machen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive