Strenge Geldherrin - Strenge Geldherrinen nehmen dich gnadenlos aus! - Page 17

Deine orientalische Herrin Lady Taina hat mal wieder eine kleine Geldlieferung von dir bekommen und nun will sie dir dein Geld noch einmal zeigen! Sie trägt hautfarbene Nylons und ihre Füsse schwimmen in deinem Geld! Sieh ihr zu, wie sie auf den Scheinen herumtrampelt und das Geld auf dem Boden verteilt! Sie fasst die Scheine auch an und dominiert dich natürlich! Du bist und bleibst ihr Geldsklave!


Es ist Samstagmorgen und der Sklave muss mal wieder einen guten Wochenendeinkauf mitbringen Ausserdem muss er noch Pakete von der Post abholen und er darf ihr zusehen, was sie alles geschenkt bekommen hat! Goddess Kim öffnet die Pakete und ihre Sklavensau muss demütig vor ihr auf dem Boden knien! Doch seine Herrin hat noch lange nicht genug! Er kann noch lange nicht gehen, denn er muss ihr jetzt noch seine Bankkarte geben!


Lady Julina hat dich gewarnt, doch du wolltest ja unbedingt in ihren Sklavenstall! Nun ha sie die Kontrolle über dein Leben und du kannst nichts dagegen tun! Du wolltest ja bei Wassser und Brot in ihrem Kellerverliess hausen! Jetzt hat sie auch noch deine Konten aufgelöst und dein Gehalt wird auf ihr Konto umgeleitet! Du brauchst nichts mehr! Du wirst nur noch für deine Herrin arbeiten und das bis ans Lebensende!


Luxusbitch Lady Mistery weiss, dass du ihr schon seit längerer Zei verfallen bist! Du solltest dich von deiner Loser Freundin endlich trennen, denn du kannst eh nur noch an deine geile blonde Herrin denken! Du liebst deine Herrin und würdes alles für sie tun, also wozu brauchst du deine Alte noch?! Lady Mistery ist der Mittelpunk deines Lebens geworden und sie ist richtig geil! Sie wrd dich zu Dingen verführen von denen du nichtmal gewagt hast zu träumen!


Du wirst dich jetzt chön auf deine Herrin sexy Amy konzentrieren, denn sie hat dir ein paar wichtige Ansagen zu machen! Du solltest ihre Befehle auch direkt befolgen, denn du weisst ja, dass sie keine Widerreden duldet! Sie sagt dir was zu tun ist und du wirst es direkt machen, hast du verstanden?! Doch zuerst hör ihren Worten ganz genau zu, damit du auch nicht wieder alles falsch machst! Wichsen kannst du heute übrigens vergessen!


Lady Milena wird dir heute sagen, wie du ihr Geldsklave werden kannst! Die sexy Herrin weiss genau, wie geil du sie findest und das du alles für sie tun würdest! Sie wird dir sagen, worauf sie steht und was sie gerne mit ihren Sklaven macht! Danach kannst du dich entscheiden, ob du in ihren Sklavenstall möchtest oder nicht! Doch zuerst kniest du nieder und hörst dir an, was sie zu sagen hat!


Du kleiner Loser winselst schon wieder vor deiner Herrin Svenja herum! Sie ist doch eh nur scharf auf dein Geld, denn so eine Frau wie sie eine ist wirst du nie bekommen! Sie erniedrigt dich gerne und zockt dir dein Geld ab! Auch heute darfst du wieder bezahlen und zwar für deinen kleinen Minischwanz! Selbst ihre Hand ist länger als dein Schwanz! Für jeden Zentimeter, der dein Schwanz kleiner ist, wirst du bezahlen!


Money Princess Isabella nimmt ihre Sklaven gerne auch doppelt aus! Erst ist der kleine Schnellspritzer an ihrem Telefon und ist so aufgegeilt, dass er live auf Sendung ist und dann arf er auch noch anschliessend das völlig überteuerte Video seiner Herrin kaufen! So wird er sein Geld schnell los und darf gleich doppelt bezahlen! Seine Herrin nutzt es schamlos aus und er kann sich nicht dagegen wehren! Er darf nur zahlen!


Lady Milena freu sich schon, denn heute ist mal wieder Zahltag! Sie macht extra einen Hausbesuch, um ihr Geld auch richtig einzutreiben! Ihr Sklave wird gedemütigt und erniedrigt, denn er muss in Folie gewickelt auf dem Boden liegen! Da kann er gleich einmal zusehen, wie sie sich sein Geld nimmt, jetzt wo er nichts dagegen machen kann! Als Dank gibt es dann noch Ohrfeigen, Spucke und weitere kleine Demütigungen!


Fetishdiva Lady Gold will heute dein Wehnachtsgeld verprassen! Na, da ist es doch schon auf deinem Konto und jetzt ruck zuck ist es auch schon ihr Geld! Du kleiner Loser kanns dich nicht dagegen wehren, denn deine Herrin nimmt sich, was auch immer sie von dir will! Heue darfst du mal wieder zahlen, denn schliesslich kostet ihr Luxus viel Geld! Völlig unvorbereitet trifft es dich, ach, das tut deiner Herrin aber leid!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive